Lachnudeln mit Brokkoli

Vorbereitungszeit 15 minutes
Zubereitungszeit 15 minutes
Zubereitungszeit 30 minutes
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 200 Gramm Lachs
  • 250 Gramm Nudeln
  • 300-400 Gramm Brokkoli Kann auch Zucchini oder Spinat sein
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Sahne oder Sahneersatz
  • 5 El Knoblauchwuerze
  • 3-5 El Parmesan
  • Salz -Pfeffer
  • Fett oder Öl zum braten

Anleitungen

  1. Nudeln und Brokkoli Wasser mit etwas Salz aufsetzen und zum kochen bringen. 

    Brokkoli waschen und in Röschen teilen.  10 Minuten in heißem Wasser kochen. Abgießen und abtropfen lassen. 

    Nudeln ebenfalls kochen und abtropfen lassen. 

    Während Nudeln und Brokkoli köcheln, den Lachs und die Zwiebeln schneiden und in einer so großem Pfanne anbraten das man zum Schluss die Nudeln und den Brokkoli mit hinzufügen kann .

    Wenn Zwiebeln und Lachs angebraten sind mit Sahne ablöschen, Salz und Pfeffer und Knoblauchwuerze dazu geben.  Parmesan unterrühren , Nudeln und Brokkoli dazu geben und alles vorsichtig vermischen. Bei geringer Temperatur 5 Minuten ziehen lassen und nochmals abschmecken, evtl.nach würzen. 

    Und dann...servieren 🙂