Zutaten

  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 3 Karotten Gemüse kann beliebig ersetzt werden
  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tl Kräutersalz
  • 1 Tl Salz
  • 5 El Knobiwürze Auch gern mehr...
  • 2 Gemüsebrühe( Pulver)
  • 1 El Öl
  • 500 Gramm Passierte Tomaten
  • 300 ml Wasser
  • 2 EL Tomatenmark
  • Wer es scharf mag -mit Chilli würzen

Anleitungen

  1. Gemüse in sehr kleine Stücke schneiden ( Ich nehme dazu meinen Multizerkleinerer) 

    Öl in einem Topf erhitzen, zuerst Hackfleisch darin anbraten. 

    Dann Zwiebeln dazu, andünsten. 

    Danach das restliche Gemüse hinzufügen und 3-4 Minuten andünsten. 

    Mit den passierten Tomaten und Wasser ,inklusive Gewürze ( auch frische Kräuter wer mag ) abschmecken. 

    30 Minuten köcheln lassen, nochmal abschmecken . 

    Dazu frisches Brot, aber auch zu Reis und Nudeln sehr lecker.